Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Abschlussbericht...oder auch nur die Ankündigung desselben, mal sehen

 Hola, buenas dias, Guten Tach, Grüß' Gott, Moin, etc.

ich hab euch - meine lieben, treuen Leser - ganz schön lange warten lassen; das tut mir wirklich leid. Und ich bitte euch dafür hier und jetzt um Verzeihung!

...war einfach mit dem Leben beschäftigt und konnte es nicht auch noch zu Papier bringen...

Nun ist Samstag morgen,13.00 Uhr, ich bin ausgenüchtert und halbwegs ausgeschlafen, kann mich aber nicht dazu durchringen, mehr als meine Finger zu bewegen:

Ergo DIE Gelegenheit, hier mal klarschiff zu machen!!!

Ich bin nun schon seit fast drei Wochen wieder in Deutschland, hab also die Stadt und das Land - Grund und Anlass dieses schriftstellerischen Projekt - verlassen. Da macht es zwar in keinster Weise Sinn, auch das Berichten darüber aufzugeben, aber sehr wohl ergibt dies Sinn!

Ich geh mal Kaffee machen











































ach ne zu anstrengend.



Also, wo war ich stehen bzw. sitzen geblieben?! Ah ja:

Da ich naturgemäß jetzt noch nicht weiß, ob ich Lust habe, fünf Minuten oder 3 Stunden zu tippen, kann ich auch nicht sagen, ob ihr euch hier auf nix weiter als ein paar popelige Zeilen bzw. nur die Ankündigung für einen ausführlichen Abschlussbericht freuen dürft, oder ob ich bis Weihnachten 2011 einen Roman von epischer Breite in Irvingscher Manier verfasse.

Ja, das Leben ist eben in der Tat wie eine Packung Pralinen - man weiß nie, was man bekommt...

ALSO: Die letzten Wochen in Ecuador waren klasse!

Schüss

25.9.10 13:28

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen